einsamkeit

Was kannst du gegen Einsamkeit machen?

Unfreiwillige Einsamkeit macht krank macht und belastet unseren Alltag. Eine von zehn Personen in Österreich klagt über soziale Isolation und Einsamkeit. Am meisten betroffen sind 15- bis 25-jährige und Personen, die älter als 70 Jahre sind. Einsamkeit kommt also häufiger vor als gedacht und ist gerade zu Beginn des Studiums, an einem neuen Ort und ohne das gewohnte soziale Umfeld auch etwas Normales. Die gute Nachricht: Einsame Menschen können selbst aktiv werden und der Einsamkeit entfliehen!

Hier haben wir einige Möglichkeiten dazu gesammelt

ÖH Netzwerk

Kultur und Veranstaltung

Erste Hilfe für die Seele

Einsamkeit – Informationen und Forderungen der Diakonie

Warme Platzerl – Orte um Menschen zu treffen

Lebendige Nachbar*innenschaft in Gallneukirchen

Virtuelles Plaudertischerl auf Zoom

Freiwillige Mitarbeit und Ehrenamt

Du möchtest uns etwas sagen bzw. mit uns in Kontakt treten? Wir freuen uns auf deine Meinung!

Du kannst uns (Kompass-Team) gerne anonym oder persönlich eine Nachricht zukommen lassen.

    • Wenn du uns anonym etwas schreiben möchtest, nur die Nachricht eintippen und senden.
    • Falls du eine persönliche Frage hast und eine Antwort brauchst, bitte auch Email Adresse angeben!

Persönlich

12 + 3 =